Die zwischen Februar und Juni 2018 durchgeführte Prosodiya-Förderstudie wurde nun komplett ausgewertet.
Die Ergebnisse zeigen, dass das Training mit Prosodiya die Betonungswahrnehmung und Rechtschreibung der teilnehmenden Kinder nachweislich und nachhaltig verbessert.

Bei der Analyse wurden die Daten von insgesamt 116 Kindern berücksichtigt (12 Kinder hatten parallel noch eine Lerntherapie in Anspruch genommen, weshalb diese aus der Datenanalyse ausgeschlossen wurden).

Im folgenden erhalten Sie eine kurze Übersicht über den Studienaufbau sowie über die wichtigsten Ergebnisse.

Studiendesign

In der Studie haben wir ein typisches Warte-Kontroll-Design eingesetzt, wobei in den ersten 9 Wochen Gruppe A (ITG) das Training bekommen hat und in den darauffolgenden Wochen Gruppe B (DTG).
Jeweils vor und nach dem Training wurden die Lese- und Rechtschreibleistungen sowie die Fähigkeit, Betonungsmuster wahrzunehmen, getestet.

Das Studiendesign der Prosodiya-Förderstudie

Zusammenfassung der Trainingserfahrung

Im folgenden werden die Ergebnisse hinsichtlich der Trainingserfahrung der Kinder kurz zusammengefassst:

  • Die Kinder haben im Durchschnitt 10 Stunden mit Prosodiya trainiert .
  • 88 Kinder (76%) haben das gesamte Training absolviert. Der Prozentsatz ist sehr hoch und vergleichbar mit Studien, die unter kontrollierten Lernumgebungen wie Schule oder Lerntherapie durchgeführt wurden.
  • Die Kinder berichten von einer sehr guten Spiel- und Nutzererfahrung beim Training mit Prosodiya und gaben an, dass Prosodiya sehr einfach zu bedienen sei.
  • Die Kinder berichten von einer hohen Selbstwirksamkeit. Das heißt, sie angegeben, dass sie dank Prosodiya das Gefühl haben, ihre Lese- und inbesondere Rechtschreibleistung verbessert zu haben und selbstsicherer in Deutsch sind.
  • Prosodiya gefällt den Kindern insgesamt sehr gut, aber ihr absolutes Lieblingselement sind die knuffigen Kugellichter.
Kinder mögen insbesondere die Kugellichter von Prosodiya

Zusammenfassung des Trainingseffekts auf schriftsprachliche Fähigkeiten

  • Prosodiya verbessert signifikant und nachhaltig die Betonungsmusterwahrnehmung der Kinder.
  • Prosodiya verbessert signifikant und nachhaltig die Rechtschreibleistung der Kinder. Dies trifft sowohl für die generelle Rechtschreibleistung als auch spezifisch für die Vokallängenmarkierung zu.
  • Die Verbesserung der Kinder hält auch nach dem Training an.
Veränderung der Betonungswahrnehmung
Veränderung der Rechtschreibleistung

Ausführliche Ergebnisberichte

Ausführlichere Ergebnisberichte finden Sie unter den folgenden Links: