Florian Nuxoll ist Lehrer in Tübingen und Herausgeber des Arbeitsheftes “Medienwelten Grundschule”. Im Magazin “Grundschule” hat er kürzlich einen Überblick über die Grundlagen digitaler Bildung in der Grundschule verfasst. In seinem 5-seitigen Beitrag begründet er die Wichtigkeit der digitalen Medienbildung an Grundschulen und zeigt auf, wie die private Mediennutzung der Schüler pädagogisch begleiten werden kann.

Uns freut es sehr, dass Herr Nuxoll Prosodiya als ein Beispiel für die digitale Technik zur Unterstützung der Lehrkraft aufführt. Auch wir sind der Meinung, dass das Lernen und Lehren durch digitale Angebote unterstützt werden können. “Schritt für Schritt”.

Cover des Magazins "Grundschule"

Sie können den Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Heftes unter folgendem Link bestellen und nachlesen https://www.westermann.de/artikel/53200400/Grundschule-Digitale-Bildung-Gemeinsam-durch-die-Corona-Krise.
Weitere Informationen zum Magazin finden Sie unter http://die-grundschule.de/.