Spielen mit Prosodiya

Ein Digitales Fördertraining zum Lesen und Rechtschreiben mit Tablets.

Für ein achtwöchiges Fördertraining mit Tablets suchen wir Grundschulkinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche oder schwachen Lese- und Rechtschreibleistungen.

Einen kurzen Überblick über das Forschungsvorhaben und die Studie finden Sie hier: Studienflyer


Übersicht über den Studienverlauf

Ziel: Die Verbesserung der Lese- und Rechtschreibleistung
durch Training des Sprachrhythmus und der Rechtschreibregeln.
Teilnehmer: Schüler der Klassen 2 bis 4
Studienbeginn: Anfang Februar/April* 2018
Dauer: 8 Wochen
Trainingsumfang: 5 Tage pro Woche, jeweils etwa 20 Minuten.
Weitere Termine: Die Lese- und Schreibkompetenzen werden im Verlauf der Studie
an drei Zeitpunkten durch Tests entweder an der Universität Tübingen,
in Ihrer Schule oder im Lernforum Brandelik ermittelt.
Technische Voraussetzungen: Tablet mit Android Betriebssystem (Version 4.1 oder höher).
Falls Sie kein geeignetes Tablet besitzen,
kann Ihnen eines zur Verfügung gestellt werden.

* Der Studienbeginn variiert je nach Gruppe.
Die Gruppenzuteilung erfolgt im Vorfeld zufällig.

Haben Sie und Ihr Kind Interesse, an der Studie teilzunehmen?

Dann füllen Sie bitte das unten aufgeführte Formular ab. Wir werden uns im Anschluss mit detaillierten Informationen zur Studie und Teilnahme bei Ihnen melden.