Prosodiya Wortkartenset

149,00

Beschreibung

Die Prosodiya-Wortkarten bieten LehrerInnen und LerntherapeutInnen erstmals die Möglichkeit mit LRS-Kindern  gezielt die sprachrhythmische Bewußtheit zu trainieren und die Silbenprinzipien der deutschen Schriftsprache in kleinen Schritten stringent zu erläutern.

Im Wortkasten sind enthalten:

  • Manual
  • Arbeitsheft
  • 260 Wortkarten
  • 8 Erklärkarten
  • 6 gelbe Blobs (unbetonte Silben)
  • 1 grüner Blob (betonte Silbe)
  • 1 blauer Blob (geschlossene Silbe)
  • 1 roter Blob (offene Silbe)
  • jeweils 1 Blob mit ei/au, ie, h, mm, ck, tz
  • 1 wiederbeschreibbare durchsichtige Arbeitshülle zum Einstecken der Karten

Im Manual ist zum einen der wissenschaftliche Hintergrund des Förderansatzes beschrieben, zum anderen führt es anschaulich durch die verschiedenen Übungen und Spiele, die der Förderansatz beinhaltet.
Die Wortkarten geben auf der Vorderseite jeweils ein Wort an. Das Betonungsmuster bzw. die Silbenstruktur der betonten Silbe dieses Wortes kann anhand von Blobs visualisiert und spielerisch mit Bewegung internalisiert werden. Hat ein Kind die Grundübungen durchlaufen, werden seine erworbenen Fähigkeiten mit orthographischem Wissen angereichert. Dieses Wissen wird dann ebenfalls in verschiedenen Übungen und Spielen gefestigt, mit Blobs visualisiert und schließlich in den Schreibprozess integriert. Die 260 Wörter sind typisch deutschen Ursprungs und decken verschiedene Schwierigkeitsstufen ab. Daher kann das Material individuell an den Kenntnisstand des Kindes angepasst werden.
Ein wesentliches Element der Wortkarten ist die Lösung auf der Rückseite. Hier sind Betonungsmuster und Silbenstruktur farbig und mit Silbenbögen hervorgehoben. Diese Bereitstellung der Lösung versetzt Kinder in die Lage, sich selbst zu kontrollieren. Dadurch ist selbstständiges und motiviertes Lernen ermöglich. Parallel zur spielerischen Arbeit mit den Wortkarten können dem Arbeitsheft begleitende Arbeitsblätter entnommen werden.